Peer-Beratung

Leichte Sprache:

Peer-Beratung ist Hilfe für andere Menschen.

Menschen geben anderen Menschen Wissen weiter.

Oder eigene Erfahrungen.

Oder Unterstützung bei schwierigen Fragen.

Die Person die anderen hilft, hat die gleichen Erfahrungen gemacht.

Darum kann die Person gut helfen.


Die Person die hilft, nennt man Peer.

Die Person versteht andere Menschen sehr gut.

Weil sie die gleichen Erfahrungen gemacht hat.

Zum Beispiel bei Menschen mit Depression.

Sie wissen genau, wie man sich mit einer Depression fühlt.

Sie können deshalb den Menschen gut beraten.

Das kann den anderen Menschen mit Depression helfen.

(Dieser Text wurde Hurrika – dem Wörterbuch für leichte Sprache entnommen.)

Hoffnung durch eigene Erfahrung

Peer-Beratung bedeutet, dass Menschen mit eigenen Krankheits- und Genesungsgeschichten Sie in seelischen Krisen sowie in Genesungsfragen beraten und unterstützen.

Das Angebot richtet sich sowohl an Betroffene als auch an Angehörige.

Die Beratung findet auf Basis des Erfahrungswissens unserer Mitarbeiter statt. Sie kennen das psychiatrische Hilfesystem aus der Sicht des Patienten.

Sie unterhalten sich mit Ihnen auf Augenhöhe und sprechen „Ihre Sprache“.

Das Team

Unsere Peer-Berater sind ausgebildete EX-IN Genesungsbegleiter. Ihre Selbsterfahrung bezieht sich unter anderem auf Themen wie z.B.:

  • Depressionen
  • Angst- und Panikstörungen
  • Zwänge
  • PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung)

Außer Beratung bieten wir Ihnen im Rahmen der Peer-Arbeit auch verschiedene genesungsfördernde Gruppenangebote.

Weitergehende Angebote wie z.B. Gruppenangebote werden z.T. im Rahmen von verschiedenen Leistungen der Krankenkassen oder der Eingliederungshilfe erbracht.

Standorte

Beratungstermine finden nach Absprache an unserem Standort Kölner Str. 6 sowie auf der Eichenstraße 105 – 109 statt.

Termine können Sie telefonisch (0163 – 988 56 77 ) oder per E-Mail vereinbaren.

 

Online-Beratung

Ab Oktober 2021 können Sie auch unsere Onlineberatung nutzen. Die neue Möglichkeit der Onlineberatung wird durch die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW gefördert.

Unsere erfahrenen Genesungsbegleiter beraten Sie hier über Messenger, Videochat oder E-Mail.

Probieren Sie es aus! https://ptv-solingen.assisto.online/ 

Folgen Sie uns auch bei Instagram.

Sandra Lang

Sebastian Schröter